Hier passt das Kleid zum Inventar

Empfang Tina Wojnowski moderiert

hier-passt-das-kleid-zum-inventar
Tina Wojnowski hat die Premiere im Theater gefallen. Foto: Frenzel

Crimmitschau. Zum Neujahrsempfang im Theater in Crimmitschau hat es eine Premiere gegeben. Tina Wojnowski übernahm die Aufgabe der Moderatorin. Die 43-Jährige, die zur Nachrichtenredaktion von Radio Zwickau gehört, führte durch das zweistündige Programm. Sie war dabei zum ersten Mal im Theater in Crimmitschau.

"Das ist ein wunderschöner Saal", sagte die Zwickauerin, die allerdings zu Beginn mit einem kleinen Problem zu kämpfen hatte. Die Scheinwerfer waren auf die Moderatorin auf der Bühne gerichtet. Sie konnte die Gesichter der Besucher im Saal, wo es dunkel war, nicht erkennen. "Das war vor allem bei der Begrüßung der Ehrengäste schwierig", berichtete Tina Wojnowski nach dem Neujahrsempfang. Vor den rund 450 Besuchern durfte sie unter anderem die Auszeichnung des runden Tisches für Integration, die Shows von "step by step" und die Sportlerehrung ankündigen.

Vor dem Empfang war Tina Wojnowski extra auf Einkaufstour gegangen. Für das beerenfarbene Kleid hat sie 150 Euro ausgegeben. "Als ich bei der Probe vor zwei Wochen die dunkelroten Stühle im Theater gesehen habe, war klar, dass ich ein passendes Kleid benötige", hat Tina Wojnowski verraten. Damit passte das Outfit der Moderatorin wiederum zur Krawatte von Oberbürgermeister Holm Günther (Für Crimmitschau). Die Organisatoren können sich vorstellen, dass die Moderatorin von Radio Zwickau im nächsten Jahr erneut durchs Programm führt. "Dann brauche ich wieder ein neues Kleid", sagte sie nach dem Empfang und machte Blick auf die Stühle deutlich: "Grün und blau passen auf jeden Fall nicht dazu."