• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Hirschfeld: VW von der A72 abgekommen

Blaulicht Die 62-Jährige und ihr Enkel blieben unverletzt

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Aus bisher unbekannten Gründen kam am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr ein VW auf Höhe der Autobahnausfahrt Zwickau West in Fahrtrichtung Chemnitz auf der A72 von der Autobahn ab, fuhr Beschilderung der Ausfahrt um und landete in einem großen Buschwerk . Die Feuerwehren aus Hirschfeld und Niedercrinitz sowie Rettungsdienst und Polizei wurden zur Unfallstelle gerufen. Zum Glück blieben die 62-jährige Fahrerin sowie der 8-jährige Enkel unverletzt. Die Feuerwehren stellten die Brandsicherung, schnitt das Fahrzeug mit der Kettensäge frei und klemmte die Batterie ab. Die Ausfahrt wurde kurzzeitig gesperrt. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!