Hochkarätiges Konzert unterm Kirchturm

Gastspiel Geigenvirtuose spielt in Hirschfelder Gotteshaus

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Dem Verein "Konzerte unterm Kirchturm" ist es erneut gelungen, für die Konzertreihe in der Hirschfelder St. Michaeliskirche einen namhaften Künstler zu verpflichten. Mit dem Geigenvirtuosen Ingolf Turban spielt am 30. März einer der ganz Großen seines Genres in dem Gotteshaus. "Wir freuen uns, dass wir dem Publikum bei unserem Frühjahrskonzert auch diesmal so einen tollen Künstler präsentieren können. Als Solist spielte Ingolf Turban mit bedeutenden Dirigenten. Etwa Sergiu Celibidache, Zubin Mehta und Yehudi Menuhin. Er trat bereits in den Philharmonien von Berlin, München und New York, ebenso aber auch in der Mailänder Scala auf", sagte Vereinsvorsitzender Achmed Neef. Außerdem wirkte der begnadete Geiger als Musiker und Paganini-Darsteller in der TV-Dokumentation "Paganinis Geheimnis" mit. Bereits ab 17 Uhr lädt der Verein "Konzerte unterm Kirchturm" zur Einstimmung auf den Abend zu Speisen und Konzertwein in die Festscheune im Pfarrhof ein.