• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Hochschule Zwickau verschiebt den Beginn der Lehrveranstaltungen

Corona-Virus Verlangsamung der Ausbreitung des Virus wird unterstützt

Auch die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) verschiebt den Beginn der Lehrveranstaltungen vorerst auf den 30. März. Damit soll die Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus unterstützt werden. Seit Februar wurden seitens der WHZ intern verschiedene Maßnahmen und Verhaltensempfehlungen festgelegt. Eine Schließung der Hochschule ist aktuell nicht vorgesehen!

Abgesagt oder verschoben werden auch das Pflegekolleg, die Veranstaltung im Rahmen der forum mobile-Reihe, die Tagung "Fachlich-Regional-Digital" sowie die Tage der offenen Tür für die Studienrichtung Musikinstrumentenbau in Markneukirchen.



Prospekte