Hohenstein-Ernstthal: Winterschwimmer wagen sich in eiskaltes Wasser

Tradition Eisbaden im Stausee Oberwald

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Die Winterschwimmer vom Stausee Oberwald bei Hohenstein-Ernstthal starteten wie gehabt am Neujahrstag um 14 Uhr in  ihre bereits 41. Badesaison.

Mehr als 30 Leute stürzten sich ins lediglich zwei Grad kalte Wasser bei einer Außentemperatur von immerhin vier Grad. Über 200 Zuschauer standen am Wasser und schauten dem bunten Treiben zu.