Hoher Besuch: Staatssekretär in Oberlungwitz

Politik Jens Spahn und Thomas de Maiziere haben offenes Ohr

hoher-besuch-staatssekretaer-in-oberlungwitz
Jens Spahn in Oberlungwitz Foto: Markus Pfeifer

Oberlungwitz . Die nahende Bundestagswahl im September sorgt für eine steigende Anzahl von Besuchen politischer Prominenz in der Region.

Am Mittwochmorgen war Jens Spahn (CDU), parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium, in Oberlungwitz zu Gast und diskutierte mit Bürgermeistern der Region über aktuelle Probleme und Herausforderungen, unter anderem mit Blick auf das komplizierte Vergaberecht bei öffentlichen Aufträgen.

Bereits am Dienstag war Innenminister Thomas de Maiziere (CDU) bei der Freiwilligen Feuerwehr in Hohenstein-Ernstthal zu Besuch und tauschte sich mit den Kameraden über ihr wichtiges Ehrenamt aus, wobei auch die Personalsorgen der Feuerwehren und Anfeindungen bei Einsätzen eine Rolle spielten.