Holiday on Ice Supernova in Zwickau

Menschen Zwei junge Talente aus Limbach-Oberfrohna haben großen Auftritt vor sich

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Wenn am heutigen Mittwochabend die Holiday on Ice Supernova in Zwickau eröffnet wird, dann ist das ein ganz besonderer Tag für zwei Jugendliche aus Limbach-Oberfrohna.

Emilie Geppert und Piero Joel Lopez Moreno werden ein dreiminütiges Showprogramm präsentieren. Zu einem flotten Lied von Stevie Wonder und Ariana Grande will das junge Paar auf Kufen das Publikum begeistern. Die jungen Talente haben schon etliche Auftritte auf dem Eis absolviert. Derzeit sind sie amtierende Sachsenmeister. Trotzdem ist so eine Situation im Rampenlicht immer wieder etwas Besonderes, sagen beide.

"Wenn ich über das Eis gleite, fühle ich mich frei"

Im Kindergartenalter fing für beide die Leidenschaft Eislaufen an. Durch ein Projekt des Chemnitzer Eislaufclubs, der wöchentlich Kitagruppen aufs Eis einlädt und so frühzeitig Talente sichten kann, seien die beiden aufgefallen, erzählt Trainer Hendrik Hilpert. Er beschreibt seine Schützlinge als ehrgeizige Sportler, die zusammen ein gutes Team bilden. Und was fasziniert die Nachwuchs-Athleten am Eiskunstlaufen? "Wenn ich über das Eis gleite, fühle ich mich frei", beschreibt es Emilie Geppert und ihr Trainingspartner ergänzt: "Das ist einfach das, was mir am meisten Spaß macht".

Zwar habe die 14-Jährige auch schon einmal eine "Nullbockstimmung" gehabt, wie sie sagt. Und Verletzungen auf dem Eis gehörten in der Vergangenheit ebenso dazu. Doch alles in allem lohne sich das Trainingspensum, so die Limbacherin.

"Wenn das Publikum nach unserem Auftritt applaudiert, ist das einfach ein tolles Gefühl", so die Schülerin. Zu den Zielen von Emilie Geppert und Piero Joel Lopez Moreno gehören im nächsten Jahr der Junioren Grand Prix und langfristig eine Teilnahme bei Olympia.

Die Holiday on Ice Supernova findet vom 12. bis 17. Februar in der Stadthalle Zwickau statt.