Horrorvorstellung: Einbruch, während Anwohnerin zu Hause ist

blaulicht Polizei sucht Zeugen

Zwickau. 

Zwickau. Am Mittwochabend gegen 23:00 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Wohngemeinschaft an der Bahnhofstraße, nahe der Brunnenstraße ein, indem sie die Wohnungseingangstür aushoben. Anschließend durchsuchten die Täter die offen stehenden Räume und hebelten an den mehreren verschlossenen Zimmertüren. Eine Bewohnerin wurde dadurch wach und rief die Polizei, woraufhin sich der oder die Täter entfernten. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde ein Schlüssel gestohlen. Stehlschaden und Sachschaden belaufen sich auf jeweils circa 200 Euro.

Wer hat den oder die Täter beim Betreten oder Verlassen des Hauses gesehen? Wem sind verdächtige Personen in der Nähe der Bahnhofstraße aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480.