"Ich finde für jeden das passende Training"

Tennis Petr Kubicek ist neuer Trainer des TC Limbach

ich-finde-fuer-jeden-das-passende-training
Petr Kubicek ist neuer Trainer des TC Limbach. Foto: Steffi Hofmann

Limbach-Oberfrohna. Die derzeit 140 Mitglieder des Tennisclubs Limbach haben einen neuen Trainer.

Petr Kubicek hat mit seiner Tennisschule das Kinder- und Jugendtraining im Verein übernommen und bietet zugleich Privattraining an. Für ihn steht dabei die Individualität der Spieler im Vordergrund. "Ich finde für jeden das passende Training. Das hat mich auch immer ausgezeichnet", sagt Kubicek.

Mit 5 Jahren begann er das Tennisspielen

Mit fünf Jahren begann der Prager das Tennisspielen."Ich bin in einer Tennisfamilie aufgewachsen, mein Vater war in der höchsten Liga in Prag", erzählt der heute 48-Jährige. Er selbst hat in der tschechischen Jugendnationalmannschaft und der ersten Liga gespielt. Nach einer professionellen Tenniskarriere startete er 1989 seine Trainertätigkeit in Frankfurt am Main. 20 Jahre lang blieb er dort, gründete sogar eine eigene Tennisschule.

In den letzten zehn Jahren war Kubicek unter anderem am Gardasee, Neustrelitz und in Darmstadt als Trainer engagiert. In Neustrelitz existiert auch heute noch eine Tennisschule unter seinem Namen. Neben dem Limbacher ist Kubicek in Zukunft ebenso für den Burgstädter Tennisverein tätig.

Bislang trainierte Steffen Petzold die Limbacher Tennisspieler. "Er wollte seine Trainertätigkeit bei uns nicht fortsetzen und sieht seine Zukunft in Zwickau", erklärt Reinhard Kluge, Vorsitzender des TC Limbach.

Er ist froh, Kubicek für seinen Verein gewonnen zu haben. Das ganze Jahr über soll der Prager für die derzeit Mitglieder als Trainer zur Verfügung stehen.