Ich steh an deiner Krippe hier

ich-steh-an-deiner-krippe-hier
Diese Weihnachtspyramide zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht Foto: Nicole Schwalbe

Lichtentanne . "Wenn der Mann den Computer falsch programmiert und dann die Pyramide falsch herumdreht, bekommt er von der Frau eins mit der Bratpfanne drübergezogen", erklärt die Museumsleiterin von Burg Schönfels, Ina Schumann, die Weihnachtspyramide von der Schnitzgruppe Ebersbrunn. Zur diesjährigen Weihnachtsausstellung hat Bernd Gebhardt, Mitglied der Schnitzgruppe, seine in aller Welt gesammelten Krippen zur Verfügung gestellt. Dabei zeigt die Ausstellung "Krippe und andere Schnitzereien" eine große Bandbreite an Krippen aus den unterschiedlichsten Materialien und Ländern. Es gibt neben der klassischen Heiligen Familie aus Holz auch Figuren aus Porzellan, Keramik, Maisblättern, Knete, Blech, Bronze und Ebenholz. Einige sind weit hergereist aus Südamerika und Afrika. Bis zum 15. Januar sind die Werke in der Sonderausstellung noch zu bewundern.