"Ihr macht uns alle!": Hamstern zur Unterstützung des FSV

Aktion Lager soll bis zum 30. April leer werden

Zwickau. 

Zwickau. Nach Rostock und Braunschweig wurde nun auch in Zwickau die bisher unbekannte Art des Fanshop-Hamsters gesichtet. Aus diesem Grund ruft der FSV Zwickau seine Anhänger dazu auf, den Fanshop alle zu machen. Um den Verein während der Corona-Krise zu unterstützen, ruft der FSV seine Anhänger auf, weiterhin im FSV-Fanshop einzukaufen.

 

Da aufgrund der aktuellen Verfügung bis auf Weiteres der Fanshop in Eckersbach nicht besucht werden kann, sollen die "Hamstereinkäufe" einfach und bequem über den Onlineshop getätigt werden. Dafür übernimmt der FSV Zwickau die Versandkosten und weist auch keinen Mindestbestellwert aus.

Das Ziel und der Wunsch des Vereins ist es, dass Fanshop-Lager bis zum 30. April leer zu bekommen. Aktuell beläuft sich der Lagerbestand auf 7.155 Artikel. Über unser Artikel-Hamster-Barometer auf der FSV-Homepage erfährt man, wie viele Fanartikel noch gekauft werden müssen, um das Ziel zu erreichen.