• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Im Herbst geht es weiter

Ausblick Die nächsten Kultur-Höhepunkte

Werdau. 

Auch nach dem Stadt- und Straßenfest ist in der 22.000-Einwohner-Kommune in den nächsten Wochen viel los. Als beliebte Location gilt die Stadthalle "Pleißental". Dirndl und Lederhosen sind am 3. Oktober gefragt. Dann findet ab 19 Uhr das Oktoberfest statt. Die Veranstaltung organisiert der SV Sachsen 90 Werdau. Für musikalische Unterhaltung sorgen die "Erbschleicher" die zum Tanz aufspielen und für eine ähnliche Stimmung wie auf der Theresienwiese in München sorgen. Das "Zwinger-Trio" ist am 5. Oktober mit dem Stück "Wenn Drei sich einig sind" in der Stadthalle zu erleben. Ab 19.30 Uhr wollen Tom Pauls, Peter Kube und Jürgen Haase einen Angriff auf das Zwerchfell starten. Die Revival-Nacht in der Stadthalle ist nach den bisherigen Erfolgen nun eine feste Größe. Die nächste Auflage steigt am 16. Oktober. Los geht's 20 Uhr. Die Besucher können sich auf einen Abend mit zwei Rockkonzerten und feinster Musik aus den 1970-er Jahren freuen. "Morrison Hotel" mit den Titeln von der legendären Band "The Doors" und "Black Reunion" mit Musik der Band "Black Sabbath" stehen auf der Bühne.



Prospekte