• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Im Oldtimer unterwegs: Der Weihnachtsmann von Lichtentanne

gut gebucht Weihnachtsmann aus Lichtentanne wieder unterwegs

Lichtentanne. 

Lichtentanne. Erstaunt reibt sich Heinz Laaß die Augen. Der Weihnachtsmann aus Lichtentanne hatte eine kurze Verschnaufpause eingelegt und von tief verschneiten Pisten geträumt. Aber nichts ist mit Schnee, er schmolz buchstäblich vor seinen Augen im Handumdrehen auf Nimmerwiedersehen dahin. Seit 15 Jahren ist der Westsachse mit seinem Ford, Model "A", Baujahr 1930 während der letzten Tage des Jahres auf Tour.

Immer wieder interessante Leute

Auch in diesem Jahr ist das nicht anders. Laaß meinte mit einem leichten Lächeln: "Auch wenn kein Schnee liegt, bin ich gut gebucht. Omas und Opas wollen mit meinem Fahrzeug bei Veranstaltungen vorfahren oder die Enkel überraschen und zur Bescherung vorfahren oder gleich die Jungen und Mädchen zu einer Spritztour ins Zwickauer Land einladen. Ich freue mich darauf, schließlich lerne ich immer wieder interessante Leute kennen." Neben den Familienfeiern stehen zahlreiche Kirchenbesuche und andere Veranstaltungen in der Region auf dem Plan. Michaela und Maximilian Fritzsch (51 und 56) aus dem nahen thüringischen Greiz erinnern sich noch gern an ihre Ausflüge mit Heinz Laaß: "Schon die Fahrt allein war ein unvergessliches Erlebnis, aber dann hatte unser Fahrer noch ein paar Überraschungen parat. Inzwischen war fast unsere gesamte Familie zu den verschiedensten Anlässen mit ihm auf Tour!"

Freude am Fahren

Heinz Laaß ist die meiste Zeit des Jahres verplant. Mit etwas Glück kann hin und wieder ein Termin ergattert werden. Schließlich wird auch etwas Zeit für die Wartung der betagten Automobile benötigt. Die macht Heinz Laaß mindestens genauso viel Spaß wie das Fahren selbst. Der Lichtentanner wird sicher noch nicht so schnell die Freude am Fahrspaß verlieren und noch lange auf den Straßen seiner Heimat unterwegs sein.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!