Im Sportforum kommt es zum Spitzenspiel

Fußball FSV Zwickau trifft am Sonntag auf Neugersdorf

Der FSV Zwickau sucht in der Fußball-Regionalliga möglichst schnell einen Weg aus seiner Mini-Krise. In den letzten drei Partien blieben die Schützlinge von Trainer Torsten Ziegner sieglos und mussten mittlerweile auch den "Platz an der Sonne" räumen. Das Hauptaugenmerk gilt momentan der Vorbereitung auf das nächste Heimspiel. Dabei handelt es sich gleichzeitig um ein Gipfeltreffen. Am Sonntag kommt es im Sportforum "Sojus" zum Duell zwischen dem Tabellendritten aus Zwickau und dem Spitzenreiter aus Neugersdorf. Anpfiff ist 13.30 Uhr. Die beiden Kontrahenten trennt momentan nur ein Punkt: Zwickau hat bisher 23 Zähler auf der Habenseite. Die Gäste aus Ostsachen fuhren 24 Punkte ein. In der Saison 2014/15 standen sich die beiden Rivalen im Sachsenpokal gegenüber, als sich der FSV Zwickau nach dem goldenen Treffer von Marc-Philipp Zimmermann auswärts vor mehr als 2000 Zuschauern knapp mit 1:0 durchsetzen konnte.