Im Zeichen der Bergleute: Zwickauer Parade

Veranstaltung Gäste sicherten sich Plätze bereits Stunden zuvor

im-zeichen-der-bergleute-zwickauer-parade
Foto: msz / Alfredo Randazzo

Zwickau. Wie in den Vorjahren erlebten auch am Samstag wieder Tausende Besucher die Zwickauer Parade der Bergleute und deren Abschlusskonzert auf dem Domhof mit. Viele Gäste hatten sich schon Stunden zuvor einen Platz in den ersten Reihen gesichert.

Die Bergbautradition reicht in Zwickau bis ins 14. Jahrhundert zurück. Traditionell am Samstag vor dem 3. Advent steht Zwickau ganz im Zeichen der Bergleute. Wenn auch die bergmännische Arbeit seit mehr als 30 Jahren ruht - die Bräuche leben weiter. Die Bergparade ist ein Höhepunkt. Sie ist nicht nur der farbenprächtige Umzug der Bergknappen und Brüderschaften unter dem Klang überlieferter Musik. Es ist vor allem eine Würdigung des Bergbaus, dem die Stadt einen wichtigen Teil ihrer Identität zu verdanken hat.