• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Impressionen aus Neuseeland" im Rathaus

Ausstellung Hobbyfotografen zeigen Bilder aus einem "Wunderland"

Zwickau. 

Zwickau. Seit Montag können gespannte Betrachter im Foyer des Zwickauer Rathauses mit ausdrucksstarken Bildern auf Reisen gehen. Sylvia Nafe-Schmidt und Christian Franz Schmidt hatten sich 2018 sieben Monate Zeit genommen, um Neuseeland zu bereisen. Mit einem vor Ort gekauften Van waren sie autark und konnten ganz nach ihren Vorstellungen den Schwerpunkt der Reise auf die Landschaftsfotografie verlegen.

Bis zum 30. August ist die Fotoschau zu sehen

Die beiden Hobbyfotografen erkundeten die Heimat der Elben, Hobbits und Orks jenseits der einschlägigen Touristenrouten. Die beiden Weltenbummler meinten zu Ausstellungsbeginn am Montag: "Wir haben keine Zeit und Mühen gescheut, interessante Plätze zu finden und bei schönen Lichtverhältnissen zu fotografieren." Die Ausstellung zeigt über 30 so entstandene Motive, die auch käuflich erworben werden können. Auf der Internetseite frasyphotography.com sind weitere Motive zu sehen.

Die Fotoschau ist bis 30. August zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Die Diplom-Ergotherapeutin und der Diplom-Animator (Animationsfilm) sind miteinander verheiratet und stammen beide ursprünglich aus dem Raum Zwickau, leben und arbeiten momentan aber im Großraum München.



Prospekte