• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Vogtland

In der "Neuen Welt" ins neue Jahr rutschen

Veranstaltung Silvestergala beginnt ab 18 Uhr mit Sektempfang

Zwickau. 

Zwickau. Mit einem Galaabend begeht das Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" auch 2018 den Jahreswechsel. Ab 18 Uhr werden die Gäste im exklusiv dekorierten Foyer mit Sekt und Animation empfangen. 19 Uhr startet das abwechslungsreiche Programm aus musikalischer Unterhaltung und Showdarbietungen. Zum Tanz spielt im Saal die Klaus Hörmann-Band aus Bayern.

Sie besteht aus acht einzigartigen Orchestermusikern und verfügt über ein schier unerschöpfliches Repertoire an Partymusik aus allen Jahrzehnten. Für Abwechslung sorgt die Collage Gera. "X-Musik in Mix-Varianten" - so kann man die Musikauswahl der DJ- Kollegen aus Gera bezeichnen. Der international bekannte Karikaturist und Schnellzeichner Jo Herz wird mit seiner Hand Painting Show auf der Bühne den Saal rocken. Sie ist seine Erfindung, einmalig in Europa und wird die Gäste in die Welt der Farben entführen.

Gemalt mit bloßen Händen werden die Begriffe Show und Malerei neu definiert. Wem das noch nicht reicht, für den wird Gerd Voigt mit brennenden Kerzen balancieren. Seine Show ist eine Augenweide durch spannende, elegante und gleichzeitig atemberaubende Momente. Das neue Jahr wird pünktlich um Mitternacht mit Funkenfeuerwerk und Flitterfontänen begrüßt.



Prospekte & Magazine