• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

In Zwickau treffen sich wieder die Sportbegeisterten

Triathlon 6. Zwickau Triathlon am 23. September

Zwickau. 

Zwickau. Das nächste große Sportereignis in der Stadt Zwickau steht bevor: Am 23. September findet der 6. Zwickau Triathlon im Bereich der Glück Auf Schwimmhalle und des Westsachsenstadions statt. Der Schwimmverein Zwickau von 1904 lädt als Veranstalter alle jungen, jung gebliebenen und sportbegeisterten Zwickauerinnen und Zwickauer zum aktiven Mitmachen - oder auch nur zum Anfeuern der Sportler - an die Wettkampfstrecken ein. Die Teilnehmer können sich auf verschiedenen Distanzen als Einzelstarter, sportlich mit Freunden und guten Kollegen sowie im Vergleich mit anderen Firmen und Vereinen messen oder gemeinsam als Staffelteam das Wir-Gefühl genießen, wobei es 2018 erstmals einen gesonderten Wettkampf für Firmen und Vereine in der Einsteiger-Distanz gibt.

Los geht's mit dem Olympischen Triathlon

Im Rahmen der Einzel-, Staffel- und Firmenwettbewerbe aller Altersklassen und Distanzen wird in diesem Jahr außerdem erstmals die Sachsenmeisterschaft in der Sprintdistanz ausgetragen. Eröffnet werden die Wettkämpfe 8.45 Uhr von Oberbürgermeisterin und Schirmherrin Pia Findeiß. Um 9 Uhr beginnen dann die Wettkämpfe. Gestartet wird mit dem Olympischen Triathlon. Den letzten Wettkampf im Triathlon bestreiten um 14.45 Uhr die Kinder. Start und Ziel ist der Bereich um die Glück Auf Schwimmhalle. Damit ist gewährleistet, dass die Sportler immer durch den zentralen Veranstaltungsbereich kommen und hautnah von Angehörigen und Zuschauern unterstützt werden können. Anmeldungen bis 16. September möglich. Mehr Infos unter www.zwickau-triathlon.de.



Prospekte