Irre? Betrunkene zielen in Limbach mit Gewehr und Pistole auf Gehweg

Polizei Verstoß gegen das Waffengesetzt wird geprüft

Limbach-Oberfrohna. 

Das Verhalten von zwei Männern ( 37 und 38 Jahre) führte am Mittwochnachmittag zu einem Polizeieinsatz in der Chemnitzer Straße. Nach Zeugenhinweisen zielten diese gegen 17 Uhr mit einem Gewehr und einer Pistole aus dem Fenster eines Hauses heraus auf den Gehweg. Beim Eintreffen der gerufenen Polizeibeamten wurden die besagten beiden Männer sowie noch ein 32-Jähriger angetroffen. Diese händigten den Beamten zwei Pistolen und ein Gewehr aus.

Männer waren alkoholisiert

Die Nachschau in der Wohnung brachte noch ein weiteres Gewehr zu Tage. Bei allen vier Waffen handelt es sich dem ersten Eindruck nach um Softair-Waffen. Sie wurden zur weiteren Untersuchung ihrer tatsächlichen Eigenschaften sichergestellt. Die Polizei prüft nun einen Verstoß gegen das Waffengesetz. Die drei Männer standen zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizisten mit Atemalkoholwerten zwischen 1,4 und 2,0 Promille zudem erheblich unter Alkoholeinfluss.