• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Jürgen Drews gratuliert am 2. September

15 Jahre Zwickau Arcaden Zahlreiche Höhepunkte und coole Aktionen

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Die Zwickau Arcaden werden in wenigen Tagen schon 15 Jahre alt. Der Anlass wird vom 27. August bis 5. September mit zahlreichen Höhepunkten und coolen Aktionen gebührend gefeiert. So ist am 1. September der FSV Zwickau ab 17:30 Uhr für eine Autogrammstunde zu Gast. Am 2. September schaut Jürgen Drews ab 18 Uhr zum Gratulieren vorbei. Drews gilt als Urgestein der deutschen Popmusik. Wie nur wenige prägt die Ikone schon über Jahrzehnte das Pop- und Schlagergenre. Die Erfolgsgeschichte des deutschsprachigen Schlagers ist mit der Karriere des Sängers, Komponisten und Produzenten Jürgen Drews eng verbunden. Drews wurde im April dieses Jahres 70 Jahre alt und machte zu seinem runden Geburtstag seinen Fans ein schönes Geschenk: Das neue Album "Es war alles am besten" ist ein Stück aktuelle Popkultur; eine klare Ansage aus dem Hier und Jetzt. Zwölf fantastische Songs lang demonstriert der charismatische Sänger, wie Pop und Schlager 2015 funktionieren. Statt einer lieb- und belanglosen Best Of-Kopplung, wie es bei Jubilaren das gängige Schema F ist, begeistert Jürgen Drews mit ausschließlich neuem Material. Ohne Zweifel hat sich der Vollblutmusiker ein Stück weit neu erfunden, und trotzdem steht jeder Ton unverkennbar für den Hitlieferanten, den wir mit Kultklassikern wie "Ein Bett im Kornfeld", "Wenn die Wunderkerzen brennen" und "Ich bau dir ein Schloss" schätzen und lieben gelernt haben. msz/prm



Prospekte