Jahnsdorfer Künstlerin Brigitte Nicolai stellt aus

Vernissage Die Schau findet im Wohnmeisterhaus statt

jahnsdorfer-kuenstlerin-brigitte-nicolai-stellt-aus
Foto: Getty Images/istockphoto/valentinrussanov

Limbach-Oberfrohna. Am morgigen Donnerstag um 19 Uhr eröffnet die Galerie im Wohnmeisterhaus auf der Hainstraße die Ausstellung "Lebens.Linien" der Jahnsdorfer Künstlerin Brigitte Nicolai, die vor wenigen Wochen ihren 80. Geburtstag feierte.

Die vielseitige Malerin begann ihre künstlerische Ausbildung 1961 in Mal- und Grafikvereinen der Stadt Chemnitz, unter anderem im Förderzirkel "Roter Turm" unter der Leitung von Hermann Gabler. Nach zahlreichen Konsultationen in Werkstätten und Lehrgängen bei Dozenten des Verbandes Bildender Künstler wurde Brigitte Nicolai Schülerin des Altmeisters Heinz Tetzner, insbesondere im Bereich der Aquarelltechnik. Seit 1978 übernahm sie künstlerisch anleitende Tätigkeiten in Malkursen für Kinder und Jugendliche an Schulen und in Arbeitsgemeinschaften.

Zum Anlass ihres Jubiläums werden in der Galerie mehr als 40 Werke ihres Schaffens gezeigt. Neben Aquarellen erwarten die Besucher auch Lithografien, Monotypien, Mischtechniken und Collagen. Gezeigt wird die Ausstellung bis 29. Juni, jeweils Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung.