Jeder kann Tierpate werden

Tierpatentag Am 4. November gibt es Infos im Hirschfelder Tierpark

jeder-kann-tierpate-werden
Foto: FatCamera/Getty Images/iStockphoto

Hirschfeld. Am 4. November wird wieder der Tierpatentag im Tierpark Hirschfeld durchgeführt. Um 10 Uhr sind alle Tierpaten des Jahres 2017 in den Tierpark zu einer wissenswerten Führung eingeladen. Tierpate kann jeder werden.

Hierdurch übernehmen die Paten für ein Jahr sozusagen Mitverantwortung für einen Pflegling, wobei die Preise zwischen 10 Euro für Meerschweinchen und Zwergkaninchen und 260 Euro für Braunbären und Wisente liegen. Mit dem Geld wird neben der guten Pflege, die die Tiere ohnehin schon bekommen, noch ausgesuchtes, vitaminreiches Futter angeschafft. Die erfolgreichen Nachzuchten des Tierparks sprechen hierbei für sich.