Junge Ideen sind die Inspiration der Mode

Fashion Night Thomas Rath ist Mitglied der Zwickauer Jury

Zwickau. 

Zwickau. In vielen Geschäften der Zwickauer Innenstadt werden am 21. September die roten Teppiche ausgerollt. Zum neunten Mal findet die Mercedes Fashion Night statt. Als Mitglied der Jury bewertet Thomas Rath die ausgefallenen Kreationen der Nachwuchsdesigner. Die Inspiration für seinen eigenen Kleidungsstil findet er auf Mallorca. Die Insel ist für ihn wie eine zweite Heimat. Hier gibt es für den leidenschaftlichen Modedesigner und Unternehmer viele Einflüsse, wie die absolut malerische Landschaft oder den mallorquinischen Lifestyle, die ihn sehr inspirieren. Sein Tipp für die Nachwuchsdesigner: "learning by doing". Erklärend fügte er hinzu: "Junges Design etwas ganz Wundervolles - unsere Zukunft! Es macht unsere Welt schöner und bereichert sie."

Ab 16.30 Uhr ist Rath mit Joachim Llambi bei "Lets Kress" dabei und schreibt sicher im Anschluss auch einige Autogramme. Ab 20.30 Uhr ist er dann in der Award-Show als Juror zu erleben. Thomas Rath, der Kenner der Modewelt, war vom Jurymitglied bei Heidi Klum bis hin zum Europäischen Design-Botschafter für Deutschland unterwegs.

Am 21. September ist er in Zwickau. Fast zwangsläufig drängt sich die Frage auf: "Herr Rath, Sie haben schon viele prominente Damen eingekleidet oder gestylt - verraten Sie uns, wer Ihnen die Liebste war?" Rath brauchte nicht lang zu überlegen: "Ich finde alle einfach irrsinnig toll und bewundere jede einzelne von ihnen. Sarah Jessica Parker, Linda Evangelista, Claudia Schiffer und Heidi Klum - sie alle sind natürlich fashion-addicted."