Kalender erinnert an "700 Jahre Dennheritz"

Heimatverein Auswahl zwischen 3.000 Fotos getroffen

kalender-erinnert-an-700-jahre-dennheritz
Die Fotos vom Festumzug füllen nun den neuen Kalender des Heimatvereins. Foto: Frenzel

Dennheritz. Die Erinnerungen an die Feierlichkeiten "700 Jahre Dennheritz" werden sofort wieder lebendig: Die Frauen und Männer aus dem Heimatverein des 1300-Einwohner-Dorfes haben einen Kalender mit vielen Fotos vom Festumzug zusammengestellt. Er wurde in einer Auflage von 200 Exemplaren gedruckt.

"Rund die Hälfte der Kalender ist schon verkauft. Das Interesse ist wieder sehr groß", sagt die Vereinschef Peter Groß. Die Kalender, die 12,50 Euro kosten, gibt es im Büro der Gemeindeverwaltung und bei verschiedenen Gewerbetreibenden in Dennheritz.

Tausende Fotos standen zur Auswahl

Ein Blick zurück: Am zweiten Juni-Wochenende fand der Festumzug als Höhepunkt des Dorf-Geburtstages statt. Tausende Besucher verfolgten damals die mehr als 60 Bilder, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet waren. "Dennheritz war ein kleines Museum. Die Leute haben auch über die Geschichte von vielen Häusern und Höfen informiert", erinnert sich Peter Groß.

Auf die Heimatvereins-Verantwortlichen kam kurz nach dem Festumzug eine weitere Aufgabe zu. Sie mussten die Fotos für den Kalender auswählen. "Wir hatten rund 3000 Fotos erhalten", berichtet Peter Groß, der sich - gemeinsam mit seinen Mitstreitern - durch den digitalen Fundus geklickt hat.

Die Arbeiten von sieben Fotografen haben es letztlich in den Kalender geschafft. Auch die Rückseiten sind mit Bildern und Bildbeschreibungen des Festumzuges gefüllt. Der Verein präsentiert zum zehnten Mal einen Kalender.