Kammer berät junge Handwerker

Beratung Angebot für Geschäftsgründer

Die Zwickauer Außenstelle der Handwerkskammer Chemnitz bietet am 22. Oktober einen Beratungsnachmittag rund um Selbstständigkeit. Das kostenfreie Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, die seit kurzem einen Handwerksbetrieb gegründet oder übernommen haben bzw. kurz davor stehen. Neben grundlegenden betriebswirtschaftlichen Fragen und Hilfestellungen zur Existenzgründung stellt die Übernahme eines existenten Betriebs einen Schwerpunkt der Beratung dar. Zudem werden Kontaktmöglichkeiten für Förderprogramme und Unternehmensfinanzierung aufgezeigt. Interessenten sollten im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Die Gespräche finden von 13-16 Uhr im Landratsamt Zwickau, Dienstsitz Glauchau im Gerhard-Hauptmann-Weg statt.