Kinder aus verschiedenen Kulturen feiern

Neuauflage Morgen steigt auf dem Werdauer Marktplatz das diesjährige Internationale Kinderfest

kinder-aus-verschiedenen-kulturen-feiern
Beim Internationalen Kinderfest in Werdau werden morgen sicherlich wieder die keinen Motorräder der Verkehrswacht heiß begehrt sein. Foto: Michel  Foto: Michel

Werdau. Am morgigen Sonntagnachmittag wird sich der Werdauer Marktplatz wieder in ein Paradies für Kinder verwandeln. Zum 9. Mal steigt hier das Internationale Kinderfest, welches die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem "Verein der Vietnamesen in Westsachsen" organisiert hat.

"Wir haben auch in diesem Jahr wieder Firmen und Vereine ins Boot holen können, die sich an diesem Fest beteiligen und so für ein breitgefächertes Freizeitvergnügen sorgen werden", sagte Rathaussprecher André Kleber mit einem Blick auf die verschiedenen Angebot zwischen 14 und 18 Uhr.

Beispielsweise lädt das Mutter-Kind-Haus aus Leubnitz morgen Nachmittag zum Basteln ein. Die Leubnitzer Kindertagesstätte "Wirbelwind" kommt mit einem Stationsbetrieb zur Sinneswahrnehmung auf den Markt. Dort gibt es auch die Möglichkeit, einmal mit lebensgroßen Figuren "Mensch ärgere dich nicht" zu spielen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Auch die Ringer des AC 1897 Werdau laden mit verschiedenen Angeboten zum gemeinsamen Spielen ein. Ein Pferdehof aus Lichtentanne bringt Ponys zum Reiten mit, die Verkehrswacht Zwickauer Land wird auf dem Markt unter anderem ihren Fahrradparcours aufbauen.

Auf der Bühne gegenüber vom Rathaus zeigen unter anderem die Tanzgruppe des Vereins für sinnvolle Freizeitgestaltung, die Crimmitschauer Tanzschule "step by step" und Tanzgruppen vom "Verein der Vietnamesen in Westsachsen" ihr Können.

Für das leibliche Wohl ist morgen Nachmittag ebenfalls gesorgt. Im Angebot werden beispielsweise Roster, indische Spezialitäten, Wildfladen, Eis, Waffeln und Kaffee sowie Erfrischungsgetränke sein.

Das Team der "Snackeria" aus dem Hallen- und Freibad "Webalu" hat sich ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen. Das Internationale Kinderfest auf dem Werdauer Marktplatz gibt es seit 2010 und fand bisher in jedem Jahr statt.