• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Kirchberg ächzt unter Baustellen und Umleitungen

Verkehrsbehinderung Kraftfahrer brauchen Zeit und Nerven

Kirchberg. 

Kirchberg. Wer derzeit mit seinem Fahrzeug durch Kirchberg muss, sollte dafür ein paar Minuten zusätzlich einplanen. Gleich mehrere Straßenbaustellen bremsen den Verkehr aus. Während es für die Vollsperrung der Schneeberger Straße in Burkersdorf mit der Umleitung über Wiesen noch eine passable Ausweichstrecke gibt, sieht das auf der Lengenfelder Straße problematischer aus.

Auf der Hauptanbindung zur Umgehungsstraße laufen seit Monaten abschnittsweise Arbeiten zur Deckensanierung und dem Radwegbau. Seit Montag ist das 7-Hügel-Einkaufszentraum für Fahrzeuge nur noch über die Umgehungsstraße erreichbar. Voraussichtlich Ende der 46. KW sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Verkehrsprobleme aber bleiben, denn auf der Straße gibt es längerfristig noch zwei Baustellen der Wasserwerke. Damit bestehen im Stadtzentrum weiterhin Umleitungen.

Knackpunkt ist hierbei, die für die Umleitung aufgestellte Ampel auf der Bahnhofstraße, Einmündung Ernst-Schneller-Straße. Müssen dort Linksabbieger den Gegenverkehr durchlassen, führt das oft zu langen Rückstaus. "Wir sind nicht die zuständige Genehmigungsbehörde. Aufgrund der Situation wollen wir uns aber kurzfristig mit den Landkreisbehörden zusammensetzen und nach einer Lösung suchen", so Dorothee Obst.



Prospekte