"Klavier für Jedermann" kommt 2018 wieder

Musik Zwickauer Innenstadt bietet Raum für Musik

klavier-fuer-jedermann-kommt-2018-wieder
Foto: msz/Alfredo Randazzo

Zwickau. Noch bis gestern stand das "Klavier für Jedermann" in der Innenstadt zum Spielen bereit. Bekanntlich gab Hendrick Schädlich im vergangenen Jahr mit seinem Vorschlag im Ideenwettbewerb zur Stadtbildaufwertung den Anstoß dazu.

Er meinte, dass es einer Stadt mit so viel musischer Tradition gut zu Gesicht stünde, wenn sich dies auch im täglichen Stadtbild widerspiegeln würde. Und genau so war es! Das Resümee der Klavieraktion fällt Dank der hohen Resonanz Einheimischer und Gäste durchweg positiv aus.

Fortsetzung des Projekts sicher

Nicht nur Stadtmanagerin Anne Klüglich von der Wirtschaftsförderung ist zufrieden: "Das "Klavier für Jedermann" wurde besser angenommen als erwartet." Aufgrund der positiven Resonanz soll die Aktion in 2018 auf jeden Fall fortgesetzt werden. Klaus Bayer vom Pianohaus Bayer & Piano Ritter bot bereits an, noch mehr Instrumente zur Verfügung zu stellen.