• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Kleinkraftradfahrer mit 3 Promille schwer gestürzt

Polizei 53-Jähriger raste Böschung bei Werdau hinab

Werdau. 

Werdau. Ein 53-Jähriger war am Sonntagabend mit seiner Schwalbe in Werdau in Richtung Königswalde unterwegs. In einer Linkskurve fuhr er jedoch weiter geradeaus, raste eine Böschung hinab und stürzte. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. An dem Kleinkraftrad entstand ein Schaden von 500 Euro. Bei einer im Krankenhaus durchgeführten Blutauswertung wurde ein Alkoholwert von 2,96 Promille festgestellt.



Prospekte