Kollision in Kirchberg: Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden

Blaulicht Der Sachschaden liegt bei 18.000 Euro

Kirchberg. 

Kirchberg. Nach einem Zusammenstoß in Kirchberg waren zwei Fahrzeuge abschleppreif.

 

Beim Abbiegen übersehen

Eine 54-jährige Deutsche war am Donnerstagmittag mit ihrem Transporter der Marke Mercedes auf der Lengenfelder Straße unterwegs und beabsichtigte auf die S 282 abzubiegen. Dabei übersah sie einen 57-Jährigen, der die S 282 mit seinem Dacia in Fahrtrichtung Schneeberg befuhr und stieß mit dem Fahrzeug zusammen.

 

Zwei Verletzte

Beide Unfallbeteiligten verletzten sich leicht und wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zudem waren beide Fahrzeuge mit einem Sachschaden von insgesamt 18.000 Euro nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion