Kollision mit Straßenbahn beim Abbiegen

Blaulicht 35.000 Euro Sachschaden

Zwickau, OT Niederplanitz. 

Am gestrigen Freitagmittag war ein 51-Jähriger auf der Inneren Zwickauer Straße aus Richtung Stadtzentrum kommend in Fahrtrichtung Planitz unterwegs. Mit seinem Ford wollte er an einer Ampelkreuzung nach rechts in den Marktsteig abbiegen.

 

Fahrer übersah rote Ampel und Straßenbahn

Dabei übersah der 51-Jährige offenbar sowohl die rote Ampel für Rechtsabbieger als auch die Straßenbahn, die neben ihm fuhr. Beim Abbiegen kollidierte er mit der Straßenbahn. Dabei zog sich der Ford-Fahrer leichte Verletzungen zu, die ambulant behandelt wurden. An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro, am Pkw zusätzlich 15.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!