Konzept Flächen werden knapp

Zwickau. 

In den Gewerbegebieten im Landkreis Zwickau stehen momentan Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 130 Hektar für Ansiedlungen zur Verfügung. Das geht aus einem Gewerbeflächenkonzept, welches erstellt wurde, hervor. Auffallend: Nur vier Standorte verfügen über freie Flächen, die größer als 10 Hektar sind. Im Gewerbeflächenkonzept wird eingeschätzt, dass der Bedarf für kleinere regionale Unternehmen für die Erweiterung und die Umsiedlung bis 2020 gesichert sei. Dagegen wäre für die Ansiedlung von regional bedeutsamen Investoren die Entwicklung von weiteren Flächen sinnvoll. Die Erstellung des Konzeptes hat 15.000 Euro gekostet.