• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Konzert-Nacht in Glauchau und Meerane mit unterschiedlichen Konzepten

Konzerte AC/DC Covernight auf dem Teichplatz

Meerane/Glauchau. 

Meerane/Glauchau. Am Samstagabend gab es nicht nur im Chemnitzer Wasserschloss Klaffenbach ein Konzert zu erleben. Auch in den westsächsischen Städten Meerane und Glauchau wurde Musik gemacht. Ab 17:30 Uhr fand auf dem Teichplatz unter dem Motto "Kursana rockt" eine AC/DC Covernight mit den Tribute Bands "The Night Prowlers" und "Berlin Black Ice" bei freiem Eintritt statt.

 

Schätzungsweise mehr als 600 Besucher erlebtem bei bestem Open-Air-Wetter seit langem wieder mal ein ausgelassenes Konzert unter freien Himmel und ohne jegliche Beschränkungen. Die Stimmung war ausgelassen, es wurde getanzt und die Schlange am Getränkewagen und Grill riss nicht ab.

 

 

Im Glauchauer Stadttheater fand die "Rüdiger Baldauf Trumpet Night" mit Gast Max Mutzke statt. Er gehört zu den vielseitigsten Instrumentalisten seiner Szene. Rüdiger Baldauf kennen viele noch als Trompeter der RTL-Samstag Nacht Show oder aus dem Orchester Paul Kuhn. Jazz und Rock vom Feinsten bekamen die Zuhörer auf die Ohren. Etwas mehr als 100 Besucher waren vor Ort, nur jede zweite Reihe durfte besetzt werden.