Konzert Russische Talente im Schumann-Haus

Zu einem Preisträgerkonzert mit russischen Nachwuchstalenten lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am 8. Januar um 17 Uhr ein. Zu Gast sind der Pianist und Klarinettist Alexey Teplych (10) und der Pianist Arslan Allamuratov (12) sowie ihre Lehrerin Svetlana Dylkova, Direktorin der Musikschule im russischen Magnitogorsk. Die beiden jungen Künstler sind Preisträger des Wettbewerbs "Gallery of Talents".msz/mam