Kreative erwarten an Pfingsten wieder viele Gäste

Aktion Offene Ateliers am Pfingstwochenende

kreative-erwarten-an-pfingsten-wieder-viele-gaeste
Nora Leschinski öffnet ihr Atelier zu Pfingsten und lädt zum Bildhauersymposium ein. Foto: Markus Pfeifer

Künstler der Region bereiten sich schon jetzt auf das Pfingstwochenende vor, welches traditionell im Zeichen der offenen Ateliers steht. Doch nicht nur Kunst spielt dabei eine Rolle. "Bei uns gibt es auch wieder kulinarische Genüsse", sagt Jana Gutte aus Langenchursdorf. Die Malerin lädt am Pfingstsonntag und Montag jeweils von 10 bis 18 Uhr in ihr Grundstück an der Bräunsdorfer Straße 1a in Langenchursdorf ein. Räucherkäsespezialist Rainer Gutte bereitet auch allerlei leckere Kostproben vor.

Ebenfalls am Sonntag und Montag öffnet Keramikkünstlerin Ute Schlicke ihre Werkstatt an der Waldenburger Straße 113 in Langenchursdorf. Malerin Katrin Leupold öffnet sogar an allen drei Tagen ihr Atelier an der Waldenburger Straße 53. Im Ortsteil Meinsdorf gibt es bei Irmi Taubert an der Dorfstraße 22 Kreativkeramik zu sehen. Sie freut sich am Pfingstsonntag auf Besucher.

Kunst, Mode, Holz und alles, was das Herz begehrt

In Hohenstein-Ernsttal beteiligt sich Siegfried Otto-Hüttengrund an der Aktion und öffnet am Pfingstsonntag sein Atelier im "Schindlerhaus" an der Paul-Greifzu-Straße 19. Modedesignerin Katja Polotzek lädt am Pfingstmontag in ihre Räume an der Friedrich-Engels-Straße 25 ein. In Bernsdorf auf dem Hof von Nora Leschinski (Hauptstraße 48) gibt es an allen drei Pfingsttagen Malerei, Plastik, Holzgestaltung und weitere Kunstwerke zu sehen.

Den kreativen Umgang mit Holz pflegt auch René Lämmel, der seine Werkstatt in der Remise des Daetz-Centrums an der Lichtensteiner Schlossallee am Sonntag und Montag öffnet. In Niederwiera freut sich Frithjof Herrmann am Sonntag und Montag auf Besucher in der Kunstscheune an der Bachstraße 3, während in Oberwiera Steffi Schnabel ihr Atelier (Holzhäuser 22) am Sonntag öffnet und Ölmalereien, Aquarelle und vieles mehr zeigt. In Meerane beteiligt sich Tilman Röhner (Zwickauer Straße 69) mit Malerei und Skulpturen am Sonntag an den offenen Ateliers.