• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Kreatives Multitalent beim Design- und Kreativmarkt

Menschen Petra Gumprecht töpfert, malt, filzt und fotografiert

Callenberg. 

Callenberg. Teelichte, kleine Schälchen und Räuchermänner aus Keramik sowie gefilzte Blumen auf Haarreifen oder -spangen zierten die Angebotsfläche von Petra Gumprecht aus Callenberg am vergangenen Wochenende bei Design- und Kreativmarkt in der Limbach-Oberfrohnaer Stadthalle. Sie war schon zum zweiten Mal bei der Messe dabei.

Kreativität öffnet Welten

Vor einigen Jahren begann Petra Gumprecht damit, sich kreativ zu betätigen - sei es in der Malerei, im Fotografieren, Töpfern oder Filzen. Seit 2013 bietet sie ihre selbst gemachten kleinen Kunstwerke auf Märkten an. Zudem ist die Callenbergerin ehrenamtlich zweimal im Monat im Kindergarten des Ortes zu Gast und töpfert dort mit den Jungen und Mädchen. "Zuhause habe ich einen eigenen Brennofen und fertige gerne auch Sachen nach Wunsch an, soweit es mir möglich ist", sagt sie. Alle Gegenstände formt sie ohne Skizzen, einfach aus dem Kopf.

Vor zwei Jahren hatte Petra Gumprecht bereits eine eigene Ausstellung im Begegnungszentrum Reichenbach. Dort zeigte sie unter dem Motto "Dies und Das und ich" farbenfrohe Werke auf der Leinwand, gefilzte Kunstwerke und Keramiken. Sämtliche Handwerke hat sie sich selbst beigebracht.



Prospekte