Kreisverband sucht Schiris

Fußball Referee-Lehrgang findet im November statt

Zwickau. Der Fußball-Kreisverband bereitet den nächsten Schiedsrichter-Anwärterlehrgang vor. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden (16. und 17. November sowie 23. und 24. November) im Berggasthaus in Hohenstein-Ernstthal statt. Auf dem "Stundenplan" stehen umfangreiche Theorieeinheiten und ein zusätzlicher Praxisteil. Dabei erhalten die angehenden Schiedsrichter das nötige Wissen zur Regelkunde. Zudem vermitteln erfahrene Referees, die sich schon lange für das "Hobby mit der Pfeife" begeistern, praktische Inhalte und Erfahrungsberichte. Vor allem Vereine mit Schiedsrichter-Unterbestand sollten daher das Kursangebot nutzen und aktiv die Werbetrommel rühren. Zudem können Referees durch das Hobby viel Selbstvertrauen tanken - davon profitieren sie auch im Alltag, in der Schule und am Arbeitsplatz. Im Kreisverband gibt es momentan rund 250 Unparteiische, die als Schieds- und Linienrichter im Einsatz sind. Die formlose Anmeldung muss bis zum 11. November bei Karsten Lößnitz unter karsten.1981@gmx.de oder der Rufnummer 0172 7729030 erfolgen.