Kürbisfest: Vereine gestalten Programm auf der Bühne

Veranstaltung Meeta-Girls und Tanzboden sorgen für Stimmung

kuerbisfest-vereine-gestalten-programm-auf-der-buehne
Die Meeta-Girls tanzen auch zum Kürbisfest. Foto: Frenzel

Meerane. Im A4-Center in Meerane dreht sich am Wochenende (fast) alles um eine beliebte Herbstfrucht: Hier wird bereits zum 19. Mal das Kürbisfest gefeiert. Los geht"s am Samstag ab 12 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr. Dann laden viele Geschäfte auch zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Neben vielen Mitmach-Aktionen und Präsentationsständen gibt es auch wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Mode und Unterhaltung. Auf der Kürbisfest-Bühne vor dem Sportpark vor dem Sportpark präsentieren sich viele Vereine aus Meerane. Dazu gehören auch die Meeta-Girls und der Tanzboden-Verein.

Tanz, Mode und Kürbisse stehen auf der Tagesordnung

Zu den Höhepunkten am Sonntag gehören um 15 Uhr die Prämierung der Sieger des Kürbiswettbewerbes und um 16 Uhr der Auftritt der Musiker des "Fernando Express". Frank Schmidt, Verkaufsleiter im Media Markt Meerane, macht im Namen des gesamten Organisationsteams deutlich: "Wir freuen uns auf viele Besucher!"

Im Gartencenter Dehner gibt es - wie schon in den letzten Jahren - eine Kürbisausstellung. Die Herbstfrucht kann in verschiedenen Größen und Formen, oft auch liebevoll gestaltet und in Szene gesetzt, bewundert werden. Die "dicken Kullern" dürfen noch bis zum Freitagabend im Gartencenter abgegeben werden.

Kürbisroster sind eine kulinarische Spezialität vor Ort

"Es warten wieder attraktive Preise, die unter allen Teilnehmern des Kürbiswettbewerbes verlost werden", sagt Heike Hönsch, Medienreferentin der Stadtverwaltung in Meerane. Ideen, was man aus dem beliebten Herbstgemüse alles zaubern kann, liefern viele teilnehmende Unternehmen und Händler:

Am Stand des Hotel Meerane gibt es Kürbiskuchen in zwei besonderen Sorten. Die Fleischerei Streu hat extra für das Fest wieder eine Kürbisroster produziert.