• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kultscheune Feuer lodert zu Ostern

Lauterbach. 

In der Kultscheune laufen die Vorbereitungen für das Osterfeuer. Die Veranstaltung, die bereits zum vierten Mal organisiert wird, findet am 17. April statt. Der Verein "Illusionswelten" erwartet an diesem Tag die Musiker von "Greenhill Desaster" und einen Spezialgast. Mit dem Osterfeuer soll - wie schon im Altertum - ein fruchtbares und mit hoher Ernte versehenes Jahr heraufbeschwört werden. Zwischen 18 und 24 Uhr kann die Frühlingsgöttin durch Tanzen oder durch ein gemütliches Beisammensein gütig gestimmt werden. Aufgrund der fortschreitenden Sanierung kann auch bei schlechtem Wetter in der überdachten Kultscheune gefeiert werden.