Kunst im Zwickauer Rathaus

Tipp Ausstellung zeigt Nachwuchs-Künstler

Zwickau . Das Rathaus präsentiert in der ersten Dezemberhälfte eine neue Kunstausstellung. Dieses Mal wird dem Nachwuchs Raum gegeben. Die Werke waren in einem Preisausschreiben des Sächsisch-Bayrischen Städtenetzes ausgewählt worden, der JugendKunstTriennale, die bereits seit 1998 existiert und als Initiative der Nachwuchsförderung auch einen kulturellen Höhepunkt der Kooperation zwischen Bayreuth, Hof, Plauen, Chemnitz und Zwickau markiert. Von 247 eingereichten Werken stammten 70 aus Zwickau. Beteiligt hatten sich 55 Nachwuchskünstler aus der Robert-Schumann-Stadt. Zwei von ihnen konnten sich einen der fünf Hauptpreise sichern: Celine Wolf (16) und Daniel Jantsch (24). Eröffnet wird die Schau am Dienstag, den 1. Dezember, um 17 Uhr im Foyer des Zwickauer Rathauses.