• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kuschelige Decken mit doppeltem Nutzen

Kober-Jubiläum Roller-Markt unterstützt Wasserwacht

Werdau. 

Werdau. Das ist ein (kleines) Geschenk zum (großen) Geburtstag an der Koberbachtalsperre im Werdauer Ortsteil Langenhessen: Der Roller-Markt in Steinpleis hat der DRK-Wasserwacht insgesamt 50 kuschelige Fleecedecken zur Verfügung gestellt. Sie können, gegen eine kleine Spende zur Finanzierung der ehrenamtlichen Arbeit, am Samstag in den Abendstunden ausgeliehen werden. "Anschließend werden alle Decken wieder eingesammelt, gewaschen und in unserem Katastrophenschutzzentrum in Langenhessen für den Notfall eingelagert", sagt der Ortsgruppenleiter André Kleber. Denn die über 200 Helfer unterschiedlichsten Alters sind nicht nur am Wasser, sondern auch an Land im Notfall zur Stelle. Da braucht es immer wieder auch Decken und anderes Equipment, um Betroffene zu versorgen und zu betreuen. "Diesen Gedanken der Nachhaltigkeit unterstützen wir natürlich sehr gerne und lassen uns in diesem Fall gern mit ins sprichwörtliche Boo' holen", freut sich Marktleiterin Anett Hofmann über die gelungene Kooperation. An der Talsperre wird am Samstag zwischen 9 und 18 Uhr mit einem Tag der offenen Tür gefeiert, in den Abendstunden folgt ein Feuerwerk mit dem Motto "Kober in Flammen".



Prospekte