• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Legobauen um die Wette? Das gibt es in Zwickau!

Wettbewerb First Lego League beginnt am 17. November

Zwickau. 

Zwickau. Legobauen um die Wette? Das gibt es ab 17. November in ganz Zentraleuropa, denn dann starten die Regionalwettbewerbe der "First Lego League". Bereits in den Herbstferien haben 30 Schüler und Schülerinnen der Region im ubineum in Zwickau die dreitägige "Lego School" besucht. Dabei wurden sie auf den am 12. Januar 2019 stattfindenden Regionalwettbewerb an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) vorbereitet.

Motto: "Into Orbit - Leben und Reisen im Weltraum"

Inhalte des Wettbewerbs sind eine Forschungspräsentation, eine - bis zum Wettbewerb unbekannte - Teamaufgabe und der Bau eines Roboters aus Legoteilen, welcher verschiedene Missionen innerhalb eines vorgegebenen Spielfeldes zu erfüllen hat.

Das Motto des Wettbewerbs ist in diesem Winter "Into Oribit - Leben und Reisen im Weltraum". 1.087 Teams haben sich in ganz Zentraleuropa seit April für 79 Wettbewerbe vorbereitet. Die Forschungsaufgabe lautet diesmal: "Erforscht ein physisches oder soziales Problem, welches für Menschen während einer langandauernden Weltraummission in unserem Sonnensystem entsteht und schlagt eine Lösung vor."

Teilnehmer aus der Region

- Gymnasium Werdau

- Jenaplanschule Markersbach (3 Gruppen)

- Juniorteam Crimmotten Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau

- Libusina Team Základní škola jazyků Karlovy Vary

- Montagstüftler reloaded Gymnasium Werdau

- Robymotten Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau

- The Newbies Goethe-Gymnasium Reichenbach



Prospekte