Lesen: vom verletzten Rotschwänzchen und den vier Jahreszeiten

Leseaktion Werdauer Stadtbibliothek lädt Kinder ein

lesen-vom-verletzten-rotschwaenzchen-und-den-vier-jahreszeiten
Foto: simonkr/Getty Images/iStockphoto

Werdau. Die Stadtbibliothek in Werdau hat ein spezielles Angebot für Kinder im Vorschul- und im Grundschulalter kreiert. Einmal im Monat wird zu einem Lesenachmittag in die städtische Einrichtung an der Holzstraße eingeladen. Dafür stehen die nächsten Termine fest. Beginn ist jeweils 15.30 Uhr.

Am 18. Januar wird ein Bilderbuchkino mit dem Motto "Rotschwänzchen, was machst du hier im Schnee?" präsentiert. Der Inhalt: Wenn die Tage kürzer werden, ziehen viele Vögel südwärts. Diesmal fliegt Rotschwänzchen nicht mit. Sein verletzter Flügel heilt zwar gut, aber für eine lange Reise ist der kleine Vogel noch zu schwach.

Am 22. Februar rückt die Geschichte "Die vier Jahreszeiten erleben mit Emma und Paul" in den Mittelpunkt. Beim Betrachten der Bildkarten erleben die Kinder viele Veränderungen in der Natur und lernen so den Jahreskreislauf kennen. Eine Osteraktion ist am 22. März geplant, wenn sich der Osterhase zu einem Besuch in der Stadtbibliothek angemeldet hat.