Lessing-Gymnasium in Hohenstein-Ernstthal wird 30

Veranstaltung Fest und vieles mehr

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Das Lessing-Gymnasium Hohenstein-Ernstthal feiert sein 30-jähriges Bestehen mit mehreren Veranstaltungen.

Viel Programm geplant

Am kommenden Mittwoch gibt es eine Auftaktveranstaltung mit einer Überraschung in der Bildungsstätte, an der aktuell knapp 800 Schüler unterrichtet werden. Sportlich wird es ab 17 Uhr beim Volleyballturnier für Lehrer, Schüler und Ehemalige, das im Hot-Sportzentrum stattfindet. Das Musical "Drei Wünsche frei" wird am Donnerstag ab 18 Uhr in der Aula aufgeführt. An selber Stelle findet am Freitag ab 17 Uhr die offizielle Festveranstaltung mit geladenen Gästen statt. Ab 19 Uhr steht dann die öffentliche Vernissage der neuen Kunstausstellung der Kreativen aus den Kunst-Leistungskursen auf dem Programm.

Schulfest am Samstag

Richtig rund soll es am Sonnabend, den 8. Oktober gehen. Von 10 bis 15 Uhr findet ein großes Schulfest auf dem gesamten Gymnasiumsgelände an der Schulstraße statt.

Aktionen in den verschiedenen Fachbereichen, sportliche Aktivitäten, Vorführungen und eine große Tombola warten auf Schüler, Eltern, Ehemalige und alle anderen, die sich einmal ein Bild vom Gymnasium machen wollen.

Ehemaligentreff

Ab 17 Uhr findet der Ehemaligentreff für Schüler und Lehrer im Festzelt statt. "Da wurden wir bei den Anmeldungen förmlich überrannt", sagt Schulleiter Simon Fickenscher, dem es wichtig ist, dass der Kontakt zu ehemaligen Schülern ausgebaut wird. Rund 600 Anmeldungen gibt es für die Veranstaltung, bei der es nicht nur viel Zeit für Gespräche, sondern auch Rundgänge und vieles mehr geben soll.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!