• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Leuchtende Einhörner unterwegs im Lichtensteiner Stadtpark

show Park hatte besondere Besucher

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Allerlei mystische Besucher waren am vergangenen Wochenende im Lichtensteiner Stadtpark zu Gast und trotzen hier genau wie mehrere hundert Besucher dem ungemütlichen Wetter. Zum Team der "Jana-Show" gehörten unter anderem drei Einhörner, die sogar leuchteten. Das passte gut, denn schließlich wurde ja das Licht- und Lampionfest gefeiert, das trotz des schlechten Wetters gut ankam.

Sponsorengelder finanzieren Event

Zum Programm trugen insgesamt rund 15 mitwirkende Vereine oder Beteiligte von der Feuerwehr bis zu den vier Nachtwächtern bei, die den abendlichen Lampionumzug anführten. Ein echter Hingucker war auch die Lasershow im dunklen Park. Um die Veranstaltung auf die Beine zustellen hatten die Macher um Steffen Fiedler und den Jugendbeirat rund 6.500 Euro an Sponsorengeldern zusammengetragen.



Prospekte