Lichtensteiner Tüftler stellen wieder aus

Modellbahn Lichtensteiner bauen an einer neuen Anlage

lichtensteiner-tueftler-stellen-wieder-aus
Die Nachwuchsmodellbahner im Verein arbeiten an einer neuen TT-Vereinsanlage. Foto: Markus Pfeifer

Lichtenstein. Nach reichlich Trubel am vergangenen Wochenende stellt der Lichtensteiner Modellbahnclub 3/22 auch dieses Wochenende noch einmal aus. Besucher sind am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr in den Vereinsräumen in der Alten Färberei am Grünthalweg willkommen.

Neben Anlagen verschiedener Spurweiten, gibt es auch Spielanlagen für Kinder. Getüftelt wird derzeit an einer neuen Vereinsanlage der Spurweite TT. Bei dieser haben mit Felix Eisenreich, Marc-Justin Röder und Dominik Pinkert drei Nachwuchs-Modellbahner die Regie. Vor allem bei der Steuerung sind sie innovativ.