Lichtentanne: Hatten wirklich beide Grün? - Zeugen gesucht

blaulicht Unfall an Ampelkreuzung - Zeugen gesucht

Lichtentanne. 

Lichtentanne. Am Mittwochvormittag war ein 38-jähriger VW-Fahrer auf der Hauptstraße in Richtung Stenn unterwegs. Gleichzeitig befuhr ein 55-Jähriger mit einem Audi die B 173 in Richtung Reichenbach. Auf der Kreuzung B 173/Hauptstraße kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Dabei wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den beiden Pkw entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Da beide Unfallbeteiligte angaben, die Ampelkreuzung bei "Grün" überquert zu haben, sucht die Polizei Zeugen:

Wer zur Unfallzeit ebenfalls an der Kreuzung unterwegs war und Angaben machen kann, wie die Ampel geschalten war, meldet sich bitte bei der Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765 500.