• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Lichtentanne: Kradfahrer bei Kurvenfahrt gestürzt

blaulicht Das Krad prallte frontal auf einen PKW

Lichtentanne/Stenn. 

Lichtentanne/Stenn. Am Samstagmittag befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Krad Kawasaki die B173 von Lichtentanne in Richtung Schönfels. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad, geriet ins Schlingern und stürzte. Das Krad rutschte noch zirka 170 Meter fahrerlos auf der Fahrbahn und prallte frontal auf einen PKW Mazda, der bereits bis zum Stillstand abgebremst hatte. Durch die auslösenden Airbags wurde die 63-jährige Beifahrerin im Mazda verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Kawasaki-Fahrer blieb unverletzt.