• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Lichterzauber in der Miniwelt

Aktion Modelle erstrahlen bei Nacht

Lichtenstein. 

Am kommenden Samstag heißt es in Lichtenstein wieder "Miniwelt bei Nacht". Bis 24 Uhr gibt es im Landschaftspark wieder ein ganz besonderes Flair, für das Fackeln, Lichter und ein abendliches Programm sorgen. Die mehr als 100 Modelle, egal ob weltbekannt oder bedeutsam in der Region, wirken mit ihrer besonderen Beleuchtung noch einmal ganz anders als bei Tageslicht.

Auf den 600 Metern Gleis werden außerdem beleuchtete Gartenbahnen fahren und auf der kleinen Nord- und Ostsee drehen ebenfalls mit Lichtern ausgestattete Modellboote, die Modellbauer aus Chemnitz mitbringen, ihre Runden. Ab 19 Uhr gibt es auf der Bühne Livemusik mit "Flyrite", die Swing, Blues und Soul mit einem Schuss Rock`n`Roll spielen. Mit Gesang, Orgel, Gitarre, Schlagzeug, Kontrabass und Trompete präsentieren sie Musik, die zum Tanzen, Mitwippen oder einfach nur zum Zuhören einlädt.

Bei Einbruch der Dunkelheit findet in der Miniwelt wieder ein Lampionumzug statt. Gegen 22 Uhr steht die Feuershow mit "El Fuego" auf dem Programm, an die sich das beliebte Schiffsfeuerwerk anschließend. Die Miniwelt ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Im Eintritt (Erwachsene: 10 Euro; Kinder ab 5 Jahre: 8 Euro) ist auch der Besuch des Planetariums und digitalen 360-Grad-Kinos Minikosmos inbegriffen.



Prospekte