Limbach-Oberfrohna begrüßt Babys und Eltern

Familie Nächster Treff findet im Limbacher Esche Museum statt

limbach-oberfrohna-begruesst-babys-und-eltern
Am Montag findet der nächste Babybegrüßungstreff im Esche Museum statt. Foto: Steffi Hofmann/Archiv

Limbach-Oberfrohna. Zum mittlerweile 16. Mal findet am Montag ab 15 Uhr im Esche Museum ein Babybegrüßungstreffen der Stadt Limbach-Oberfrohna statt. Die jüngsten Bürger der Stadt und deren Eltern sind dazu eingeladen. "Die Eltern bekommen einen Begrüßungsbeutel mit Lätzchen, Shampoo und Cremes, Kuscheltier und einen Gutschein für die Baby- und Kleinkindsauna vom Limbomar", erläutert Stadtsprecherin Frances Mildner. Nach ihren Worten haben sich für Montag 20 Familien angemeldet.

Welche Angebote gibt es für Eltern

Initiiert hatte die Aktion 2014 Limbachs damaliger Oberbürgermeister Hans-Christian Rickauer. Bei dem Treffen geht es darum, Eltern aufzuzeigen, welche Angebote es für sie und den Nachwuchs gibt - vom Freizeitspaß bis hin zur Wohnungssuche. Dazu können sie am Montag mit Vertretern der Stadthalle, des Limbomars, der Bona Vita und der GLO ins Gespräch kommen.